Transferticker 20/21: Transfers

Letztes Update: 11.08.20

Nach dem Abstieg in die 2. Liga wird diese Seite sicher gut gefüllt werden dieses Jahr. Spannend wird zu sehen sein wie der neue sportliche Leiter Fabian Wohlgemuth den Kader zusammenstellen wird.

Auf dieser Seite gibt es die offiziell verkündeten Transfers. Gerüchte gibt es in der Gerüchteküche!

Zur Gerüchteküche geht’s hier:

Transferticker: Gerüchteküche

11.08.20

LEIHE

Name: Rifet Kapic
Position: Mittelfeld
Alter: 25
Marktwert: 475.000 €

Rifet Kapic wird wenig überraschend verliehen. Nachdem er bei uns nicht überzeugen konnte wechselt er auf Leihbasis inklusive Kaufoption in die moldawische erste Liga zu Sheriff Tiraspol.

Die Aussage das er dort Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln soll kann ich mir nur als Floskel vorstellen. Da hätte er eher Praxis in der 3. oder 4. Liga in Deutschland sammeln können um für uns interessant zu bleiben.

Für mich das Ende eines Missverständnisses. Die hohen Erwartungen als Klementersatz konnte er nie gerecht werden und auch bei der virtuellen Bundesliga musste er ausgewechselt werden 😀

Er ist für ein Jahr von der Gehaltsliste und ich bin mir sehr sicher das er auch danach nicht zurück kommen wird.


ABGANG

Name: Luca Kilian
Position: Innenverteidiger
Alter: 20
Marktwert: 1,3 Mio €

Auch hier war es leider abzusehen das er uns verlässt. Hier ist es aus sportlicher Sicht allerdings sehr Schade. Zu Beginn der Saison aus Dortmunds zweiter Mannschaft geholt und gegen die Bayern ins kalte Wasser geschmissen, wusste der erst 20 Jahre alte Kilian sofort bei uns zu überzeugen. Schade für uns war seine Muskelverletzung durch die er seit Beginn des Jahres nicht mehr mitspielen konnte. Im Anschluss an die Verletzung war Kilian der erste Bundesligaspieler mit Corona und fiel auch danach noch mit Problemen im Oberschenkel weiter aus.

Seine 15 Einsätze reichten aber dabei voll und ganz aus um Interesse nicht nur in der Bundesliga zu wecken. Neben Mainz war wohl auch Freiburg, wie auch Brighton aus England und der AC Mailand an ihm interessiert.

Schade das er geht, aber eine Ablöse von 2-3 Millionen Euro tut unserer Vereinskasse auch sehr gut. Ich hoffe das mit den erzielten Erlösen auch entsprechend verstärkt wird.

04.08.20

LEIHE

Name: Dominik Bilogrevic
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 20
Marktwert: 50.000 €

Der Kapitän der U21, der im letzten Jahr mit einem Profivertrag ausgestattet wurde, kann jetzt noch einmal Profierfahrung beim Bonner SC in der Regionalliga sammeln. Sein Vertrag wurde gleichzeitig um ein Jahr bis 2022 verlängert.

Baumgart hält sehr viel auf ihn und man traut ihm noch eine starke Entwicklung zu. Es wäre eine große Freude sollte er einen ähnlichen Weg wie Schonlau und Schallenberg gehen.