Transferticker 19/20: Transfers

Letztes Update: 04.06.19

Auf dieser Seite gibt es die offiziell Verkündeten Transfers. Gerüchte gibt es in der Gerüchteküche!

Wer sich mit den Fakten vorher vertraut machen möchte schaut hier:

Transferticker: Die Fakten bevor es los geht

Zur Gerüchteküche geht’s hier:

Transferticker: Gerüchteküche

04.06.19

Name: Markus Krösche
Position: Chef Sport
Alter: 38
Verein: RB Leipzig

Nach langem hin und her steht jetzt fest das Krösche die Position von Ralf Rangnik bei RB Leipzig übernimmt. Der Transfer soll sich finanziell mit 700.000 – 1.000.000€ bewegt haben und beinhaltet eine kooperation mit RB Leipzig. Näheres dazu später in einem extra Blogeintrag. Link folgt selbstverständlich


Name: Jan-Luca Rumpf
Position: Innenverteidiger
Alter: 19
Verein: Sportfreunde Siegen
Marktwert: 50.000 €
Transfererlös: ablösefrei

Der 8. im Bunde ist wie Kilian bereits ein Youngster in der Innenverteidigung. Mit 1,92 ist er mit Tucker der größte Innenverteidiger.

Ein toller Typ, aber der ist einfach zu gut für uns. Einen Spieler mit solch einem Potenzial können wir hier nicht halten. Was hätten wir dem 19-Jährigen finanziell oder sportlich zu bieten?

Trainer Dapprich von den Sportfreunden Siegen bei Fupa.net

Im Winter kam er von Hannovers zweiten Mannschaft und wurde sofort Stammspieler beim Oberligisten. Dort spielte er auch 90 Minuten gegen unsere U21. Das Spiel gewannen die Sportfreunde 1:0. Hauptaugenmerk ist einfach die Frisur. Ich kann nicht anders…

Vertrag bis: 2021


Name: Julius Düker
Position: Mittelstürmer
Alter: 23
Verein: SV Meppen
Marktwert: 300.000 €
Transfererlös: unbekannt

Was war es eine Aufregung als Schwede und Düker im Sommer des Aufstiegs aus der 3. Liga von Mitaufsteiger Magdeburg kamen. Nun verlässt uns Düker nachdem er nur auf Kurzeinsätze bei uns kam und in der vergangenen Saison an Braunschweig ausgeliehen wurde.

03.06.19

Name: Cauly Oliveira Souza, kurz Cauly
Position: Links-/Rechtsaußen
Alter: 23
Verein: MSV Duisburg
Marktwert: 1.000.000 €
Transfererlös: ablösefrei

Trotz Angebote anderer Vereine entschied sich Cauly für unseren SCP. Zwar ist der MSV abgestiegen, konnte sich Cauly aber durchaus gut präsentieren und war eins der eher helleren Lichter im Abstiegskampf. Die Saison über hat er den besten kicker-Notenschnitt aller Feldspieler in Duisburg (3,52).
In insgesamt 28 Spielen reichte es immerhin zu 4 Toren und 3 Vorlagen. Im DFB-Pokal schaffte er es in 3 Spielen sogar auf eine Ausbeute von 2 Toren. 1 Sogar gegen uns im Achtelfinale

Kennen werden die meisten ihn vom 1:0 beim Auswärtsspiel in Duisburg

Wie wir es gern haben ist er flexibel auf den Außen und kann sogar im Zentrum eingesetzt werden. In der Saison 17/18 wurde er ausschließlich Rechtsaußen eingesetzt und erzielte 6 Tore und 4 Vorlagen, wohin gegen er in der abgelaufenen Saison variabel links, rechts und im Zentrum spielte.

Mit 6 Treffern wurde er Torschützenkönig beim Schau-ins-Land Reisen Cup und im Finale kann man durchaus aus seine Qualitäten erahnen.

Cauly spielte bereits 5 mal gegen uns:
2018/19
MSV Duisburg – SCP 2:0 (1 Tor)
SCP – MSV Duisburg 4:0 (0 Tore)
Pokal Achtelfinale MSV – SCP 1:3 (1 Tor)

16/17
SCP – Fortuna Köln 1:1 (0 Tore)
Fortuna Köln – SCP 0:1 (0 Tore)

Der gute Jan von Paderball.com nannte ihn im letzten Spiel gegen den MSV sogar die “ Paderborner Nemesis Souza

Dieser Angriff in der dritten Spielminute war zwar nicht von Erfolg gesegnet, stellte aber dennoch die erste Aktion von Souza dar. In der folgenden Spielzeit wurde er meines Erachtens und wahrscheinlich zum Unmut vieler Paderborner, zum stärksten und einflussreichsten Spieler auf dem Platz.

Paderball.com zum DFB-Pokal Achtelfinale gegen den MSV

Das war bestimmt auch das Spiel indem Krösche ihn gescoutet hat 😀
Gerne den Artikel lesen, dort schreibt der Jan noch ausführlicher über Cauly. Grundsätzlich kann es aber nur ein gutes Zeichen sein wenn er im Taktikblog zum SCP so herausnehmend erwähnt wird.

01.06.19

Name: Luca Pfeiffer
Position: Mittelstürmer
Alter: 22
Verein: Würzburger Kickers
Marktwert: 150.000 €
Transfererlös: unbekannt

Nachdem er der erste Transfer der letzten Saison war, wurde er sofort nach Osnabrück weiter geliehen. Dabei kam er auf 22 meist Kurzeinsätze. Er erzielte dabei 2 Tore und bereitete 2 Tore vor.


So sieht die aktuelle Kaderzusammenstellung nach Positionen aus:

Name: Rifet Kapic
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 23
Verein: Grasshoper Zürich
Marktwert: 650.000 €
Transferkosten: niedriger 6-stelliger Betrag

Der Transfer hat sich abgezeichnet. Mit Kapic versucht man den Verkauf von Philipp Klement der nach Stuttgart gewechselt ist zu kompensieren. Kapic kommt mit sehr positiver Ausstrahlung zu uns kommen. Mit dem FK Sarajevo, wohin er im Winter zuletzt von den Grasshoppers Zürich ausgeliehen wurde, wurde er bosnischer Meister und Pokalsieger.

Vertrag bis: 2022

Insgesamt kam er auf 26 Einsätze in Sarajevo und bei den Grasshoppers. Dabei erzielte er 3 Tore und bereitete 8 vor. 4 Vorlagen und 1 Tor gab er in der Champions- und Euroleague Quali.

Man darf wohl sehr gespannt sein ob er die großen Fußstapfen von Klement ausfüllen kann und wann das sein wird. Gespannt bin ich auch wie groß und hinderlich die Sprachbarriere seien wird.

Krösche (immer noch Paderborner): „Rifet ist technisch sehr stark, verfügt über Spielmacher-Qualitäten und hat einen starken Zug nach vorne mit einem guten Abschluss. Mit diesen Fähigkeiten kann er unser Spiel im Mittelfeld bereichern“

31.05.19

Auch Sebastian Schonlau hat vorzeitig verlängert! Ein tolles Zeichen von einem Leistungsträger des letzten Jahres!

29.05.19

Kein Transfer aber sicher eine Erwähnung wert: Kai „Roy“ Pröger hat seinen Vertrag bei uns bis 2022 verlängert! Ich bin sehr gespannt wie er sich in der 1. Liga macht! Den Sprung von der Regional- in die 2. Liga hat er ja mit Bravour gemeistert.


Name: Philipp Klement
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Verein: VfB Stuttgart
Marktwert: 2.500.000 €
Transfererlös: ca. 2,5 Millionen

Nach 1,5 Jahren verlässt uns einer der besten Mittelfeldspieler die bei uns gespielt haben wieder.

Was kann man sagen: Für vermutlich keine 250.000€ geholt von Mainz hat sich Klement bei uns unglaublich gut entwickelt sodass er nun das 10fache Wert ist. In dieser Saison hatte er mit 16 Toren und 7 Vorlagen einen großen Anteil am Aufstieg in die erste Liga. Danke Philipp!

Sein Ersatz steht schon in den Startlöchern: Rifet Kapic ist ein Kandidat der seine Position spielt und als Ersatz fungieren könnte. Natürlich haben wir mit Ritter und Vasiliadis auch noch Spieler die ihn ersetzen können.


Name: Felix Herzenbruch
Position: Linksverteidiger
Alter: 26
Verein: RW Essen
Marktwert: 250.000 €
Transfererlös: unbekannt

Danke Herze! Vor allem mit seiner Persönlichkeit hat sich Herze hier einen Namen gemacht. Der Wechsel stand schon seit längerem fest, aber nun ist es offiziell.

Vor allem in der Aufstiegssaison in der dritten Liga war Herze die wichtige Stütze auf der Linksverteidigerposition. Nachdem er diese Saison nicht mehr in der 1. Mannschaft zum Zuge kam.

PC131 – Podcast mit Herz (mit Felix Herzenbruch)

Das Feierbiest wechselt nun nach Essen! Viel Erfolg!

28.05.19

Name: Marcel Hilßner
Position: Rechtsaußen
Alter: 24
Verein: Hansa Rostock
Marktwert: 325.000 €
Transferkosten: ablösefrei

Ich habe das Gefühl wir verpflichten auf der rechten Außenbahn ne ganze Menge Spieler… Wie bereits Dörfler kommt auch Hilßner aus der 3. Liga und konnte dort wegen eines Kreuzbandrisses zu beginn der Saison nicht mitwirken. Nach Genesung spielte er sich unter Dotchev in die Stammelf. Nach dem Trainerwechsel im Januar zu Jens Härtel kam Hilßner nur noch von der Bank. In 21 Einsätzen kam er auf 2 Tore und 6 Vorlagen.

Vertrag bis: 2021

Krösche: „Marcel verfügt über spielerische Klasse und einen sehr guten Zweikampf. Er hat eine herausragende fußballerische Ausbildung durchlaufen und bereits bei mehreren deutschen Profivereinen seine Qualitäten unter Beweis gestellt. Mit dieser Erfahrung kann er unser Mittelfeld bereichern“

27.05.19

Name: Johannes Dörfler
Position: Rechtsaußen
Alter: 22
Verein: KFC Uerdingen
Marktwert: 175.000 €
Transferkosten: ablösefrei

Krösche hat wieder einmal zugeschlagen. Der 22 Jahre Junge Dörfler wechselt ablösefrei vom KFC Uerdingen zu unserem SCP. Da er bei Uerdingen nicht auf genug Einsatzzeit kam fiel ein Wechsel nicht schwer. In 24 Spielen (Nur 5 mal Startelf) kam er auf 2 Tore und 3 Vorlagen. Geplagt war Uerdingen von vielen Trainerwechseln. Insgesamt waren es 5 mit Interimstrainern…

Vertrag bis: 2021

Krösche: „Mit seiner herausragenden Geschwindigkeit passt Johannes optimal zu unserer Spielidee. Er ist stark in direkten Duellen und hat viel Zug zum Tor. „

25.05.19

Name: Bernard Tekpetey
Position: Rechtsaußen
Alter: 21
Verein: FC Schalke -> Düsseldorf
Marktwert: 2 Mio €
Transfererlös: verm. 2,5 Mio €

Lesen: Danke Berni!

Wahnsinn! Nach diesem Tagelangen hin und her, nach Wechsel und wieder nicht Wechsel ist es endlich soweit. Der Mann der mir bisher die meiste Arbeit gemacht hat wechselt zurück zu Schalke und wird vermutlich sofort nach Düsseldorf weiter verliehen. Ob ihn das wirklich weiter bringt kann wohl nur er entscheiden. Bei uns erzielte er in einem Jahr 10 Tore und bereitete 6 vor. Viel Erfolg weiterhin!

Name: Jannik Huth
Position: Torwart
Alter: 25
Verein: FSV Mainz
Marktwert: 500.000€
Transferkosten: unbekannt

Neuzugang Nummer 3! Jannik Huth macht Druck auf Leo Zingerle. Der Torwart der sich bei Mainz nicht durchsetzen konnte versucht einen neuen Anlauf an der Pader. Mit ihm haben wir sicher einen gleichwertigen Ersatz für Zingerle und der Druck auf der Position ist nochmal gestiegen.

Vertrag bis: 2022

Krösche: „Jannik ist ein Torwart, der perfekt zu unserer Spielidee passt. „

24.05.19

Name: Luca Kilian
Position: Innenverteidiger
Alter: 19
Verein: Borussia Dortmund II
Marktwert: 125.000€
Transfererlös: Ablösefrei

Der zweite Transfer steht auch fest. Wenig überraschend ist es der Innenverteidiger dessen Vertrag bei Dortmund II ausgelaufen ist. Der 19 jährige soll durch Schnelligkeit, Kopfballstärke und Spielaufbau glänzen. In den letzten 5 Spielen in der Regionalliga erzielte er 3 Tore und bereitete 1 vor. Neben der Innenverteidigung spielte er auch als rechter Verteidiger und kann auch auf der 6 eingesetzt werden.

Vertrag bis: 2021

Luca im Interview beim SCPTV

Krösche: „Luca ist ein hervorragend geschulter Innenverteidiger, der eine ausgezeichnete Ausbildung in Dortmund durchlaufen hat. Er verfügt auch dank seiner Körpergröße über ein gutes Kopfballspiel und bringt neben einer hohen Geschwindigkeit beste Fähigkeiten im Aufbauspiel mit. „

23.05.19

Der erste Transfer steht fest, bzw. angeblich per Vorvertrag seit Winter fest stehen soll wurde heute verkündet. Bis zum Wochenende sollen weitere folgen

Name: Streli Mamba
Position: Mittelstürmer
Alter: 24
Verein: Energie Cottbus
Marktwert: 375.000€
Transfererlös: Ablösefrei

Der ein oder andere kennt ihn noch von letzter Saison. Streli Mamba soll bereits im Winter einen Vorvertrag bei uns abgeschlossen haben. In der 3. Liga erzielte er in der abgelaufenen Saison starke 11 Tore und 5 Vorlagen beim Absteiger aus Cottbus. Mit 10 gelben Karten als Offensivspieler sicher auch einer der mal reinhält. Er galt in Cottbus als Publikumsliebling. Der Spieler ist schnell und durchsetzungsstark was den Videos zu entnehmen ist.

Vertrag bis: 2022

Profil auf Transfermarkt.de

Streli in Aktion

Krösche: „Er bringt mit seiner Schnelligkeit und seiner hohen Qualität in den 1:1-Duellen viele Fähigkeiten mit, die perfekt zu unserer Spielidee passen“