Und der Pokal, ist uns sch… egal!

Gefühlt ist die letzte Runde im DFB-Pokal ganz schön lange her als wir gegen Rödinghausen gewonnen haben. In Runde 2 wird es nun ungleich schwerer denn es geht gegen Bayer Leverkusen.

Endlich haben wir das erste mal wieder gewonnen in der 1. Liga. Auch das erste mal diese Saison zu 0, auch wenn Glück dabei war. Jetzt ist die Frage wie gut man die Power mitnehmen kann über die englische Woche. In 6 Tagen 3 Spiele gegen Erstligisten wird ein hartes Brett. Ich bin gespannt ob die Power reicht und ob Leverkusen überhaupt noch so viel Power hat

Harter Oktober

Leverkusen musste auch am Samstag ran, zwar etwas später, aber am selben Tag. In den letzten Jahren hatte man durchaus einen Frischevorteil wenn der Gegner einen oder zwei Tage weniger zur Regeneration hatte. Das ist jetzt leider nicht der Fall.

Die Leverkusener haben allerdings schon anstrengende Wochen hinter sich. Im gesamten Oktober gab es nicht einen Sieg in der Liga und in der Champions League. Zuletzt gegen Bremen ein 2:2 und davor eine knappe Niederlage gegen Atletico Madrid. Sonst gab es noch ein Unentschieden gegen Leipzig und zwei Niederlagen gegen Frankfurt und Turin.

Leverkusen ist also unter Druck und muss gegen das kleine Paderborn natürlich gewinnen. Auf der PK wirkte Trainer Bosz auch schon ein wenig angespannt. Dazu gesellen sich noch ein paar Verletzte die dem Trainer noch fehlen. Alles in allem haben wir da vielleicht eine gar nicht so kleine Chance.

Viele kritische Fragen auf der PK

Es wird wieder rotiert

Auf unserer Seite fehlen nach wie vor auch Hüne, Ritter und vielleicht auch Michel der einen Schlag abbekommen hat bei seinem Kurzeinsatz gegen Düsseldorf.

Die Rotation zuletzt hat uns gegen Düsseldorf den Sieg gebracht und die klare Niederlage gegen Köln. Es ist sicher nicht einfach für Steffen Baumgart der alles probiert um uns aufzustellen für die Gegner.

Auf ein paar Spieler hat er sich aber schon festgelegt:
Die stärksten Spieler des letzten Spiels werden sicher spielen: Das sind Collins, Sabiri, Schonlau. Auch Klaus Gjasula wird spielen, nicht nur weil er gut gespielt hat, sondern auch, weil er durch seine 5. gelbe Karte für das Spiel am Freitag gesperrt sein wird.

Rotiert könnte sonst auf fast jeder Position werden. Für Dräger könnte Jans spielen, für Kilian Tucker, für Leo könnte Huth ins Tor wechseln. Spannend bleibt es im Sturm weil Zolinski, der irrsinnig gelaufen ist, vermutlich eine Verschnaufpause brauchen könnte. Alternative dafür wäre Mamba. Am liebsten mit Michel gemeinsam im Sturm, alternativ könnte vielleicht Shelton starten.

Losgelöst in den Pokal

Sehr befreit können die Jungs aufspielen. Nach dem ersten Sieg in der Liga ist mit Sicherheit eine Riesenlast von deren Schultern gefallen. Dazu kommt das wir wie auch beim ersten Heimspiel in der Liga wieder klarer Underdog gegen Leverkusen sind und wir nichts zu verlieren haben. Vor allem da wir die letzten beiden Jahre bereits sehr erfolgreich im Pokal waren. Natürlich wäre ein weiterkommen extrem lohnenswert und die Mannschaft wird alles daran setzen das Spiel zu gewinnen, es ist und bleibt aber Bonus und mit der Einstellung sollte man das Spiel angehen um eine gewisse Leichtigkeit zu haben.

Kleiner Marktwertvergleich:
SC Paderborn: 27,60 Mio €
Bayer Leverkusen: 415,25 Mio € (15 mal SC Paderborn)
Topspieler Kai Haverts (Verletzt) ist allein über 3 mal so viel Wert wie unser ganzer Kader (90 Mio €)

Ich freue mich sehr darauf zu sehen ob wir nach dem Tief durch das wir gegangen sind nun wieder Stabilität bekommen und ob Sabiri, der so glänzen konnte gegen Düsseldorf, dies auch nochmal zeigen kann. An Motivation wird es sicher niemandem mangeln. Und wer weiß? Vielleicht wird das eine außergewöhnliche englische Woche für uns 😉

Wie denkt ihr stehen unsere Chancen auf ein Weiterkommen?

Ein Gedanke zu „Und der Pokal, ist uns sch… egal!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s