8 – Nachholspiel in Meppen

Englische Woche Part 2/3. Es geht für uns ja nur Auswärts. Wir holen das Spiel vom 25. Spieltag nach. Ein wichtiges Spiel und wichtige Punkte im Kampf um Platz 1 in der Tabelle. Mit einer Niederlage hat Magdeburg die Chance an uns vorbei zu ziehen.

Hier die Vorschau zum regulären Termin:
Vorschau: SV Meppen – SC Paderborn 07

Countdown Saison 17/18

Die Tabelle

Stand: 26.03.18

Pos. / Spiele / Punkte / Tordifferenz / Team

  1. 30 / 63 / +34 SC Paderborn 07
  2. 29 / 60 / +23 FC Magdeburg
  3. 30 / 59 / +37 Wehen Wiesbaden
  4. 31 / 58 / +16 Karlsruher SC
  5. (31 / 53 / +16 Fortuna Köln)

12. 29 / 38 / -5 SV Meppen

Neu hinzugekommen sind die Anzahl der Spiele, da die Anzahl sehr schwankt.

Fortuna Köln hat selbst den Aufstiegskampf für beendet erklärt. Zum Relegationsplatz sind es 6 Punkte und die Kölner haben ein Spiel mehr. Sollte Wiesbaden das Spiel gewinnen wächst der Abstand auf 9 Punkte an, bei noch 7 verbleibenden Spielen.

Die Nachholspiele der High 5:

Di. SV Meppen (12.) – SC Paderborn (1.)
Di. Chemnitzer FC (18.) – SV Wehen Wiesbaden (3.)
Mi. FC Magdeburg (2.) – FSV Zwickau (14.)

Drei Mannschaften spielen in dieser Woche. Für uns das 2. Auswärtsspiel hintereinander. Die Top 3 haben es alle mit ähnlichen Gegnern zu tun, wobei Wiesbaden das vermeintlich leichteste Los hat. Klar ist, wer bei den Nachholspielen 3 Punkte holt, kann sich ein gutes Polster auf die Nichtaufstiegsplätze aufbauen.

SV Meppen

Die Meppener haben einen Tag weniger Regenerationszeit und am Samstag 1:3 gegen Wiesbaden verloren. Das Spiel war allerdings knapper als es das Ergebnis aussagt. Es wird ein starker Kampf gegen einen hartnäckigen Aufsteiger. Wichtigster Mann nach wie vor ist Benjamin Girth, der bereits 15 Tore gemacht hat diese Saison.

Für uns wird es ein wichtiges Spiel, denn es sind 3 richtig wichtige Punkte um die es geht. Wir könnten unser Punktekonto auf 66(!) erhöhen und würden den Abstand auf Platz 4 auf 8 Punkte ansteigen lassen.

Gewechselt werden muss auf der 6. Krauße ist nach seiner 10. gelben Karte gesperrt. Für ihn wird vermutlich Wimmer kommen. Auch Herze wird wieder für Collins beginnen. Weitere Wechsel sind nicht ausgeschlossen.

Wir sollten auf jeden Fall die Punkte holen und auch wenn es kein leichtes Spiel  gibt in der Liga: Wir sind Favorit. Mein Tipp: 4:0 für unseren SCP

Euer PaderOptimist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s