Erster Eindruck

Zwei Spiele sind jetzt in der neuen Bundesliga Saison gespielt. Auswärts gegen Leverkusen (2:3) und zu Hause gegen Freiburg (1:3) gab es zwei Niederlagen, bei denen einige Baustellen zu sehen waren, aber auch ersichtlich war, dass wir nicht chancenlos sind. Steffen Baumgart hat währenddessen Geschichte geschrieben und für das Werfen seines Caps(?!?) auf den Boden als erster Bundesligatrainer eine gelbe Karte kassiert. Zumindest hat er das erste Spiel ohne gelb überstanden 😀

Weiterlesen „Erster Eindruck“

DFB-Pokal Runde 1: SV Rödinghausen

Am Sonntag um 15:30 ist es endlich so weit! Die Saison 2019/20 beginnt auch endlich bei uns. Im Gegensatz zu den meisten anderen Ligen startet die Bundesliga erst nach diesem Wochenende. Rödinghausen hat schon 2 Spiele in der Regionalliga bestritten.

Alles zur neuen Saison 19/20

Weiterlesen „DFB-Pokal Runde 1: SV Rödinghausen“

Was bisher wirklich bekannt ist zur Kooperation SCP-RBL

Zu aller erst:

Ich möchte hier keinerlei Wertung über das Konstrukt RBL oder RB oder über die Kooperation als solche abgeben. Ich möchte hier nur, wie ich es auch sonst versuche, lediglich die Fakten zusammen fassen damit sich jeder seine eigene Meinung darüber bilden kann.

Was ist bisher wirklich bekannt?

Alles, was aktuell in unsere Kooperation mit RB Leipzig hineininterpretiert wird, ist Blödsinn. Es wird keine wirtschaftliche Zusammenarbeit geben, wie wir auf sportlicher Ebene künftig zusammenarbeiten werden, muss unser künftiger Geschäftsführer Sport im Austausch mit Markus Krösche erst noch mit Leben füllen.

Präsident Elmar Volkmann im Westfalenblatt

Okay. Dann gehen wir von dem aus was bisher offiziell darüber gesagt wurde von den Betroffenen. Dazu nehmen wir als erstes die RB-PK zur Hand

Ab Minute 22:08 wird auf die Kooperation eingegangen

Oliver Mintzlaff spricht über:

  • Einen Austausch im Scoutingbereich
  • Hospitation (Besuchen/Kennenlernen der Strukturen und Vorgehensweisen des anderen)
  • Einen Austausch auf der Commercial Ebene
  • Mögliche Leihe von Spielern zum SCP

Viele Ansätze und viele Ideen die es jetzt in der Praxis gilt zu konkretisieren.

Oliver Mintzlaff

Bisher sind also alles nur Ansätze. Nach den deutlichen Protesten kann ich mir gut vorstellen, dass vor allem das Thema Leihspieler erst mal hinten angestellt wird.

Der SCP hat sich heute dann auch endlich mal erbarmt ein kurzes Statement, das sie „Nähere Erläuterungen“ genannt haben zu veröffentlichen.

Der SCP spricht über folgende Inhalte:

  • Austausch über sportliche Entwicklungen: Ausbildung von Spielern, Fortbildung von Trainern.
  • Möglichkeit von Spielerleihen (soll aber nicht im Vordergrund stehen und deren tatsächliche Umsetzung ungewiss sein)
  • Know-how Austausch

Viele unserer Fans sind enttäuscht, dass Markus geht, außerdem findet nicht jeder das Konstrukt RB toll. Aber der SCP wird nie ein Farmteam von RB, nie eine Leipziger Filiale, und wir werden uns auch nie an einen anderen Verein koppeln.

Martin Przondziono – Höchstwahrscheinlich Krösches Nachfolger im Westfalenblatt

Mit der Fanszene, die in einem offenen Brief mit Boykott gedroht hat, wurde eine Gesprächsrunde vereinbart, bei der Präsident Volkmann, Aufsichtsratsmitglieder, wie auch Hornberger, der den Termin organisiert, dabei sein werden. Dort soll erklärt und genauer erläutert werden wie diese Zusammenarbeit aussehen soll. Dieser Termin soll in 3 Wochen stattfinden, eher würde es nicht gehen. Das wird wahrscheinlich daran liegen, dass zwischen Krösche und seinem Nachfolger der tatsächliche Umfang erst genauer definiert werden muss.

Transferticker 19/20: Archiv Mai 2019

Ihr befindet euch im Archiv. Der Monat ist vorbei und es wurde aufgeräumt. Wer aber nochmal schauen möchte wann was passiert ist wird hier fündig.

Wer sich mit den Fakten vorher vertraut machen möchte schaut hier:

Transferticker: Die Fakten bevor es los geht

Zu den offiziell verkündeten Transfers geht es hier:

Transferticker: Transfers

Zur aktuellen Gerüchteküche geht’s hier:

Transferticker: Gerüchteküche


Weiterlesen „Transferticker 19/20: Archiv Mai 2019“

Danke Berni!

Ein wohl sehr kurioser Wechsel ist nun doch offiziell. Bernhard Tekpetey verlässt uns nach nur einem Jahr wieder. Geholt für 150.000€ und verkauft für 2.500.000€ an den FC Schalke ist für uns sicher ein Riesen Geschäft.

Mit 10 Toren und 6 Vorlagen hatte Berni einen großen Anteil am Aufstieg und hat mit seiner Geschwindigkeit sehr oft die Gegner und manchmal auch den Ball stehen lassen 🙂 Sein bestes Spiel war mit Sicherheit das Heimspiel gegen Darmstadt in dem er 3! Tore selbst erzielte und 2! weitere vorbereitete!

Er hat sich bei uns stark entwickelt und konnte sich so in den Fokus der anderen Erstligisten spielen. Durch seine Leistungen bei uns hat er sich auch in die ghanaische Nationalmannschft gespielt für die er in der Sommerpause wieder unterwegs seien wird. Ich hätte ihn gerne vielleicht noch ein Jahr bei uns gesehen, aber sein Weg führt ihn zurück zu Schalke und danach vermutlich per Leihe nach Düsseldorf.

Vielen Dank für alles und viel Erfolg bei deinen nächsten Stationen!

Transferticker 19/20: Transfers

Transferticker 19/20: Gerüchteküche

Transferticker: Die Fakten bevor es los geht

Es wird wieder Zeit Gerüchte von Fakten zu trennen und diese große Flut von Gerüchten, schon sicher geglaubten Transfers und offiziellen Bekanntgaben für unseren SCP zusammen zu fassen.

Dieses Jahr wird wegen der Menge getrennt in Gerüchte und feststehende Transfers. Links dazu folgen. Um Up-to-Date zu bleiben einfach immer mal wieder auf PaderOptimist.de schauen.

Transferticker 19/20: Gerüchteküche

Großes Thema wird sicher Markus Krösche (Vertrag bis 2022) so lange es dort nichts Offizielles gibt. Angeblich soll er zu RB wechseln, aber dazu gibt es nichts Offizielles. Letztes Statement von Volkmann und Hornberger bei der Aufstiegsfeier:

„Es gibt noch keine Anfragen von Vereinen zu Markus Krösche“.

Das ist Fakt. Alles andere nur Spekulation. Stand jetzt.

Weiterlesen „Transferticker: Die Fakten bevor es los geht“